anwalt.computer Markenrecht

Der Markenrechtler.

In Sachen Marken berate ich Ihr Unternehmen von Anfang an. Ich helfe Ihnen dabei, das richtige Bewusstsein für eine erfolgreiche Markenstrategie zu schaffen. Besonders wenn Ihr Unternehmen noch in den Kinderschuhen steckt, ist es wichtig, Ihr Augenmerk auf die Markenrechte Ihrer zukünftigen Produkte zu lenken.

Ich helfe Ihnen dabei und begleite Sie von der Schöpfung einer Idee bis hin zur Umsetzung und Erhaltung Ihrer Produkte. In Marken- und Kennzeichensachen recherchiere ich für Sie, um festzustellen, ob Ihre Marke andere Kennzeichen mit älteren Rechten verletzen könnte.

Direkt zur Markenanmeldung...

Sie können mich sogar in den kreativen Prozess des Namefinding einschalten. Markenanmeldungen nehme ich vor, wenn ein Zeichen gefunden wurde, das Ihren Vorstellungen entspricht, eintragungsfähig ist und nicht gegen Rechte Dritter verstößt. Anschließend helfe ich dabei, Ihre Markenrechte zu erhalten und vor der Gefahr der Verwässerung zu schützen.

Ich unterstütze Sie bei der Überwachung Ihrer Marken und entwickele daneben Strategien für Sie, wie Sie Ihre Marke sinnvoll nutzen können.

Ich nehme für Sie Kontakt zu anderen Markeninhabern auf und verhandele sog. Abgrenzungsvereinbarungen, damit Sie eigentlich problematische Begriffe oder Kennzeichen dennoch als Marke benutzen können.

Selbstverständlich erstelle ich für Sie Lizenzverträge, damit Sie gewinnbringend Dritten die Nutzung Ihrer Marken gestatten können. Mehr zu diesem Thema finden Sie unter dem Servicepunkt Vertragsgestaltung.

In Deutschland bietet grundsätzlich nur die Anmeldung einer Marke Schutz für den Namen Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Nur in wenigen praktisch irrelevanten Ausnahmefällen kommt ein Schutz auch ohne eine Markenanmeldung in Betracht (sog. Benutzungsmarke).

Es besteht sogar die Möglichkeit, daß ein Wettbewerber eine von Ihnen verwendete Bezeichnung schützt und Ihnen die weitere Benutzung erfolgreich untersagt. Es wird sich daher fast immer auszahlen, das Zeichen als Marke anzumelden. Dies ist auch vergleichsweise günstig, denn die Kosten eines Markenrechtsstreits erreichen schnell den Wert eines Kleinwagens.

Markenrechte können in Deutschland (€ 300,00 amtliche Gebühren) sowie im Gebiet der Europäischen Union (€ 900,00 amtliche Gebühren) vergleichsweise günstig erworben werden.

Wenn man bedenkt, dass eine Marke schnell einen Vermögenswert im vierstelligen Bereich nach sich zieht, ist die Investition in die Anmeldung einer Marke relativ preiswert, wenn nicht sogar ein Schnäppchen.

Meine Einführung in das Markenrecht beantwortet Ihre Fragen, die sich Ihnen vor einer erfolgreichen Markenanmeldung stellen.